One Happy Family wegen Covid-19 vorübergehend geschlossen

Die Situation auf den griechischen Inseln ist seit Jahren eine Herausforderung, welche sich in den letzten Monaten leider noch verschärft hat.

Nach aggressionsbeladenen Demonstrationen zwangen uns die Wut aller Beteiligten, die verbalen und physischen Angriffe auf Freiwillige und Journalisten und die daraus resultierende sehr unsichere Situation dazu unser One Happy Family Gemeinschaftszentrum Ende Februar vorübergehend zu schliessen.

Am Samstag, 7. März, wurde das Gebäude der School of Peace durch Brandstiftung in Brand gesteckt und von den Flammen völlig zerstört. Die Büros im Hauptgebäude brannten auch vollständig nieder und es gab viele Rauch- und Wasserschäden. Glücklicherweise gab es keine Verletzten.

In den letzten Wochen fanden die Reinigung und der Wiederaufbau unseres Hauptgebäudes und des gesamten OHF-Bereichs statt. Wir wären zur Wiedereröffnung bereit. Aber aufgrund der Pandemie des Corona-Virus beschlossen die griechischen Behörden die restriktiven Massnahmen für Geflüchtete und Asylsuchende, die in den Camps in der Ägäis leben, einschliesslich des RIC in Moria, erneut zu verlängern. Wir verurteilen aufs Schärfste, dass die Menschen in überfüllten Camps, ohne Wasser, mit unzureichender medizinischer Versorgung und ohne Ausweg festsitzen. Sie können somit auch nicht das One Happy Family Gemeinschaftszentrum besuchen. Ein Ort, der für so viele ein beruhigender, friedlicher und positiver Ort war und sein sollte.

Wir werden uns weiterhin für Menschenrechte für alle einsetzen und den sicheren Ort des OHFs so bald wie möglich wieder zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen finden Sie in unseren sozialen Medien und in unserem monatlichen Newsletter.

Wir danken Ihnen für Ihre kontinuierliche Unterstützung auch in dieser unsicheren Phase.

Das Team von
One Happy Family
#togetherforthebetter

"MIT den Menschen,
statt FÜR sie"

Das "One Happy Family" Gemeinschaftszentrum ist ein Ort, der zusammen mit Menschen aus den Flüchtlingslagern auf der griechischen Insel Lesbos aufgebaut und betrieben wird.

Wer wir sind und was wir tun

Erfahre mehr über die Geschichte und die Leute hinter dem “One Happy Family” Gemeinschaftszentrum.

Mach mit!

Wir sind immer auf der Suche nach Leuten welche uns vor Ort als freiwillige Helfer unterstützen möchten.

Helfen Sie uns Helfen

Ihr Beitrag hält unser Zentrum am Laufen. Sie können via Banküberweisung oder PayPal spenden.

Abonniere unseren Newsletter