„…verbindet das OHF die Menschen miteinander.“

Darf ich vorstellen: Ernest!

Ernest ist seit 2 Jahren beim OHF – und er war die ganze Zeit über im Sicherheitsteam. „Warum sollte ich wechseln? Mir gefällt es!“ sagt er. „Ich mag es, die erste Person zu sein, die die Leute am Eingang vom OHF treffen. Wir sind nicht nur dafür verantwortlich, dass sich jede*r sicher fühlt, sondern wir sorgen auch dafür, dass sich jede*r willkommen fühlt und führen ihn oder sie zu dem Dienst, den er im OHF sucht.“

Ernest, der aus Burundi nach Lesvos kam, war noch nicht viele Tage auf der Insel, als er begann, nach einer Beschäftigung zu suchen. „Ich mag es, beschäftigt und aktiv zu sein. Das gibt mir Energie. Als ich eine Woche in meinem Zelt verbracht hatte, begann ich zu überlegen, was ich tun könnte. Ich will nicht von morgens bis abends in einem Zelt bleiben. Also bin ich herumgelaufen und habe jeden gefragt, den ich getroffen habe. Auf dem Rückweg von Mytilini sah ich ein Schild für ‚One Happy Family‘. Ich wusste nicht, um was für einen Ort es sich handelte, aber ich ging zum Tor und fragte, ob Hilfe benötigt würde. Am nächsten Tag begann ich als Freiwilliger.“

Damals in Burundi war Ernest Touristenführer. Wenn du ihn im OHF treffen und ihn lächeln sehen willst, bitte ihn einfach, die Wasserfälle, die Berge, die Tierwelt oder die Strände in Burundi zu beschreiben, und du wirst mit Sicherheit eine gute Geschichte hören und auch noch davon träumen.

„In der Zukunft würde ich gerne wieder als Reiseführer arbeiten. Oder weiter mit etwas arbeiten, das anderen Menschen hilft. Das ist auch der Grund, warum ich so gerne beim OHF bin. Wir wissen nie, wem wir morgen helfen werden – jeden Tag gibt es neue Menschen und neue Arten von Dingen, die sie suchen. OHF ist wie das Internet: Man kann hier alle möglichen Informationen finden. Wir haben Menschen mit den unterschiedlichsten Hintergründen, und immer wird jemand eine Antwort haben oder versuchen zu helfen. Und wie das Internet verbindet das OHF die Menschen miteinander.”

Vielen Dank für all deine Geschichten und schönen Beschreibungen vom One Happy Family. Wir sind so glücklich, dass wir deine Gesellschaft und deine Arbeit so lange geniessen dürfen.