Willkommen zurück, Hadi!

Dürfen wir vorstellen: Hadi!

Hadi hat vor ein paar Wochen als Community Volunteer angefangen und hat bereits einen enormen Einfluss auf das OHF-Team und unsere Besucher*innen gehabt. Ursprünglich arbeitete Hadi als freiwilliger Lehrer an der International School of Peace bei OHF auf Lesvos, aber jetzt hilft er speziell bei der Betreuung und Einbindung der Community hier in Athen!

Wenn er nicht gerade am Info-Point hilft und Besucher*innen zu den notwendigen Diensten leitet, kann man Hadi im Café antreffen, wo er lustige Aktivitäten leitet, oder im Hinterhof, wo er den ‚Chat Club‘ leitet, den er zusammen mit unserer Freiwilligen Sarah ins Leben gerufen hat!

“Ich hatte eine Pause von der Freiwilligenarbeit, nachdem ich Lesvos verlassen hatte, aber ich kam zu OHF zurück, um mein Wissen und meine Erfahrung mit den neu angekommenen Menschen in Athen zu teilen und ihnen zu helfen.”

“Das Leben als Flüchtling in Griechenland ist schwierig, man fühlt sich immer wie ein Fremder… Ich glaube, OHF versucht, eine ‚freundliche Stadt‘ und einen sicheren Raum für Menschen in einer neuen Umgebung zu schaffen.”

“Ich möchte ihnen zuhören, auch wenn es um etwas geht, das nicht in unserer Hand liegt. Ich weiß, dass die meisten Flüchtlinge einfach nur jemanden wollen, der ihnen zuhört und sie respektiert.”

“Ich hoffe, dass OHF und andere Organisationen Orte sein können, die sich für die Stimme der Flüchtlinge einsetzen und einen akzeptierenden Ruhepunkt für Menschen bieten, die von vielen anderen Teilen der Gesellschaft abgelehnt wurden.”