Games on wheels

Freiwillige sprachen davon, dass sich viele Menschen um sie scharen, um ihnen beim Spielen eines Brettspiels zuzusehen. Gabriella wollte einen Weg finden diese kleine Freude zu verbreiten! Mit einem Team von interessierten Freiwilligen entwarf sie den Plan einen Anhänger zu bauen, der von einem Fahrrad gezogen und mit Spielen gefüllt werden sollte, damit Leute diese ausleihen und spielen konnten!

Mit der Hilfe von Marie von Lowtech with refugees und unserem Freiwilligen Max wurde dieser erstaunliche Spieleanhänger gebaut. Weitere“Künstler*innen“ haben dann zu seiner Michelangelo-esquen Dekoration beigetragen. Nach einer MENGE harter Arbeit unseres Teams ist das Projekt nun endlich in die Gänge gekommen.

Jede*r, der ein paar Angaben macht (egal wie jung oder alt), kann bis zu zwei Spiele für eine ganze Woche ausleihen. Von Schach über Guess Who, Rubik Cubes bis hin zu den guten alten Spielkarten und Würfeln können zwei beliebige Spiele von „Games on Wheels“ ausgeliehen werden.

Der mobile Anhänger ist primär für den Einsatz im Camp gedacht. Aufgrund der aktuellen Auflagen ist dies momentan nicht möglich. Sein jetziges Zuhause bei OHF funktioniert vorerst sehr gut. Seit dem Start vor ein paar Wochen haben die Teilnehmer*innen des psychosozialen Programms von MVI, die Freiwilligen von OHF und die unserer Partner*innen jeden Tag Spiele ausgeliehen, gespielt, zurückgebracht und getauscht. Bis jetzt wurde JEDES EINZELNE SPIEL pünktlich zurückgegeben.

Auf die Rückfrage an einen Vater, wie ihm die Spiele gefallen hätten, lachte dieser und meinte, dass er kaum eine Chance hatte zu spielen. Seine Kinder hätten beide Spiele in Beschlag genommen! Obwohl wir inmitten einer schrecklichen Situation auf Lesbos und in Europa sind, hoffen wir, dass dieses Projekt ein Lächeln auf die Gesichter hier zaubert!

Was wir momentan brauchen sind FREIWILLIGE, die helfen dieses Projekt und viele andere bei OHF durchzuführen! Alles was du dazu erfüllen musst ist, dass du dich derzeit auf Lesvos befindest und aufgeschlossen, flexibel und bescheiden bist. Egal, ob du viel oder wenig Zeit hast, wir würden uns sehr freuen, von dir zu hören – über das Freiwilligenformular auf unserer Website.